Logo Buntes Radebeul Logo Buntes Radebeul Logo Buntes Radebeul Platzhalter Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Bild von einem Haus Home
Platzhalter
Bild von Menschen, die etwas miteinander verbindet
Platzhalter
Bild von Menschen, die um einen Tisch herum sitzen
Platzhalter
Bild von einer Geldboerse
Platzhalter
Bild von einem Kalender
Platzhalter
Bild von einer Zeitung
Platzhalter
I-Zeichen fuer weitere Informationen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Home Platzhalter
Platzhalter

Aktuelles

width=1
Datum 24. April 2016
Verfasser Frank Dietze

Plaudern und Kochen

Die nächsten Treffen finden am 9. Mai, 20. Juni, 11. Juli ab 17.00 Uhr in den Landesbühnen Sachsen / Alte Kantine statt.

http://www.buntes-radebeul.de/pages/ak_plauderrunden_mehr.php?id=8

weiter
width=1
Datum 12. April 2016
Verfasser Sophie Ruby

Ausstellung im Dresdner Stadtmuseum bis 28. April

Werke des Kunstprojektes, das Frau Fiedler-Mohrmann mit Geflüchteten geschaffen hat, sind bis zum 28.04.2016 im Dresdner Stadtmuseum zu sehen. 

weiter
width=1
Datum 12. April 2016
Verfasser Sophie Ruby

Ausstellung "Mein unruhiges Herz - Bilder der Migration" bis Ende April in Bobritzsch

Die Ausstellung „Mein unruhiges Herz - Bilder der Migration“ wurde im vergangenen Frühjahr in Kooperation der Städtischen Galerie Dresden, der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung und dem Bündnis Buntes Radebeul e.V. mit Radebeuler Geflüchteten geschaffen. Sie ist bis zum 30.04.2016 im Ausbildungszentrum des Sächsischen Justizministeriums in Bobritzsch  zu sehen.

Du findest, diese Ausstellung sollte auch in Radebeul gezeigt werden und hast Lust, dafür aktiv zu werden? Dann freuen wir uns auf deine Mail an info@buntes-radebeul.de!

 

weiter
width=1
Datum 12. April 2016
Verfasser Sophie Ruby

You are interested in doing crafts and arts? You are warmly invited to come to "Landesbeühne Sachsen" in Radebeul this Friday 16:30 - 18:00 (Meißner Straße 152)!

Diesen Freitag, den 15.04. von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr findet - initiiert von jungen Schauspieler*innen - in der Landesbühne Sachsen eine Werkstatt der Nationen statt. Das Projekt wendet sich in erster Linie an Geflüchtete, die Lust haben sich künstlerisch zu betätigen. Es soll aber auch für andere eine Plattform des gemeinsamen Spielens, Musizierens und Tanzens bieten. Anfänglich allerdings ist das Teilnahmealter auf 15+ gesetzt. Interessierte sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns, wenn ihr auch weitere möglicherweise Interessierte, insbesondere Geflüchtete, informiert.

 
weiter
width=1
Datum 25. November 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Für unsere Fußballer brauchen wir dringend Schuhe! Wer kann helfen? Gesucht werden die Größen zwischen 39 bis 45. Optimal wären Schuhe, mit denen man sowohl auf Kunstrasen als auch in der Halle spielen kann. Kontakt gerne über stephanie.kerkhof@buntes-radebeul.de

weiter
width=1
Datum 05. November 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Wir suchen Sie!

RBC 08 sucht Betreuer für Fußballtraining für Asylsuchende aus Radebeul.

Sie haben Spaß am Fußball, oder organisieren gern und können vielleicht auch etwas Englisch sprechen? Dann sind Sie genau der richtige Mann für uns!

 

Denn ab dem Januar 2016 will der Radebeuler BC 08 regelmäßig eine Gruppe Asylsuchender trainieren. Maximal 20 Spieler im Alter von 18 bis 40 Jahren sollen immer am Dienstag in der Zeit von 14:00 bis 15:30 Uhr auf dem Platz des Weinbergstadions trainiert werden.

Haben Sie Zeit, die Organisation für einen reibungslosen Ablauf des Trainings zu übernehmen? Das Projekt kann nur starten, wenn sich noch ein Betreuer für die Gruppe findet.

Zögern Sie nicht und melden sich entweder beim RBC 08 bei Simon Hruschka oder bei Stephanie Kerkhof.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kontakt:

RBC 08: Simon.hruschka@rbc08.de
Adresse: Carl-Pfeiffer-Straße 5, 01445 Radebeul

Bündnis Buntes Radebeul: Stephanie Kerkhof stephanie.kerkhof@buntes-radebeul.de

 

weiter
width=1
Datum 20. Oktober 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung ist am 26.10.2015 um 19.00 in Radebeul, Altkötzschenbroda 40.

weiter
width=1
Datum 20. Juli 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

PlaytogetherCup in Dresden

Am vergangenen Samstag haben wir mit einer Asylsuchendenmannschaft aus dem Radebeuler Heim am PlaytogetherCup in Dresden-Löbtau teilgenommen. Organisiert wurde das Fußballturnier vom Sächsischen Landesverband der Deutschen Jugend in Europa in Verbindung mit der Caritas, dem Stadtverband Fußball Dresden, dem Studentenrat der TU und der Katholischen Studentengemeinde.

Bei schönem Wetter kickten insgesamt 20 Mannchaften aus verschiedenen Ländern um den 1. Platz. Wir waren mit dem 15. Platz einigermaßen zufrieden, hatten auf alle Fälle viel Spaß und nette Begegnungen. Für unseren 2. Antiracup im Landkreis Meißen am 29.08.2015 ab 15.00 Uhr auf dem Platz des Radebeuler Ballspielclubs 1908 e.V. auf der Carl-Pfeiffer-Straße 5 wünsche ich mir aber noch mehr interessierte Zuschauer, die den Dialog mit Asylbewerbern suchen.

Die Einladung für den 2. Antiracup im Landkreis Meißen finden Sie hier: http://www.buntes-radebeul.de/media/Einladung.pdf

weiter
width=1
Datum 12. Mai 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Vom Preisgeld des SGD-Preises haben wir zwei sehr schöne - schon lange benötigte - Gartengarnituren für das Asylsuchendenheim in Radebeul angeschafft!

weiter
width=1
Datum 29. April 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

David Hobi Schmidt

Wir denken heute - an seinem Geburtstag und 1. Todestag - ganz besonders an unseren Vereinsgründer David!
David, Du fehlst uns nach wie vor unendlich und wir hoffen, dass wir die Bündnisarbeit ganz in Deinem Sinne fortsetzen! Du warst und bist uns ein großes Vorbild! Dein unsägliches - so wahnsinnig vielfältiges Engagement hat uns immer sehr beeindruckt!

Ich persönlich freue mich sehr, dass ich heute Abend im Noteingang e.V. den David-Schmidt-Preis für soziales und sozialpolitisches Engagement gemeinsam mit 11 anderen Jurymitgliedern verleihen darf.

David „Hobi“ Schmidt war bis zu seinem viel zu frühen Tod am 29.4.2014 mit nur 29 Jahren Mitglied in der SPD im Landkreis Meißen, der jüngste Stadtrat in Radebeul und beteiligte sich sehr aktiv in einer Vielzahl von politischen Gruppen: im Jugend- und Kulturverein Noteingang e.V. Radebeul, in der Hochschulpolitik, der Punk-Bewegung, der Arbeit für Flüchtlinge und eine menschenfreundliche Flüchtlingspolitik, der Friedrich-Ebert-Stiftung, dem Netzwerk für Demokratie und Courage und vielen anderen.
Seine Energie war ansteckend: David inspirierte mit seinen Ideen viele Menschen zu sozialem Engagement. Mit dem David-Schmidt-Preis geben wir die Unterstützung weiter, die er uns immer gegeben hat. In seinem Namen sagen wir denjenigen „Danke“, denen er selbst das nicht mehr sagen kann. Wir möchten sein Wirken fortführen, indem wir Projekte und Personen würdigen, die in seinem Sinne sozial und sozialpolitisch daran arbeiten, die Welt „ein bisschen besser zu machen“.
 

weiter
width=1
Datum 27. April 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

SGD-Preis

Wir freuen uns außerordentlich über die Verleihung des mit 5.000 € dotierten SGD-Preises, sind gleichermaßen stolz wie verpflichtet, das Preisgeld in unserem wie im Sinne der Spender für die Asylsuchenden einzusetzen. Und es wird unglaublich viel Spaß und Freude dabei bereiten und hervorrufen!
Der SGD-Preis steht für „Stark gegen Diskriminierung“ und wird seit 2012 jährlich verliehen.

http://www.dynamo-dresden.de/verein/news/newsdetails/buendnis-buntes-radebeul-erhaelt-sgd-preis-2015.html

weiter
width=1
Datum 03. April 2015
Verfasser Angelika Richter

Kunstprojekt

Vom 6. bis 31. März 2015 organisierte die Städtische Galerie Dresden in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung und unserem Verein für die Radebeuler Asylbewerberinnen und Asylbewerber ein Bildungsprojekt  zum Thema „Bilder der Migration“ in Verbindung mit der Ausstellung von Werken Ralf Kerbachs in der in der Städtischen Galerie Dresden. Eröffnet wurde das Projekt mit einem gemeinsamen Kochen im Asylbewerberheim. Danach trafen sich alle Teilnehmer zu insgesamt  8 Veranstaltungen in Dresden, um Bilder und Skulpturen unter sachkundiger Führung kennen zu lernen, gemeinsam zu schreiben, zu malen und die Erfahrungen mit dem Leben in einem anderen Land, einer anderen Kultur zu thematisieren. Die Resonanz auf das Angebot der Städtischen Galerie war sehr groß. Zeitweise kamen bis zu 18 Flüchtlinge zu den Veranstaltungen. Neben den Treffen in der Städtischen Galerie haben wir die Gelegenheit genutzt, um die Kreuzkirche, die Frauenkirche einschließlich der Aussichtsplattform und die Kunstakademie zu besuchen.

Es entstanden eine Reihe von Zeichnungen, die nun in der Ausstellung „Mein unruhiges Herz“ der Öffentlichkeit präsentiert werden. In den Arbeiten zeigen die Asylsuchenden, wo sie selbst stehen, was sie vermissen und was sie sich für ihre Zukunft erhoffen. In Begleittexten kommentieren sie ihre Bilder. Mit einer eindrucksvollen Eröffnungsveranstaltung am 31. März 2015 fand das Projekt seinen Abschluss. Die Bilder sind in der Städtischen Galerie noch bis zum 10. Mai 2015 zu sehen.

weiter
width=1
Datum 11. März 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Kochbuchparty

Wir danken allen, die am Samstag bei der Kochbuchparty dabei waren und dazu beigetragen haben, dass es ein wunderschöner Abend war! Herzlichen Dank auch für die zahlreichen Spenden!

weiter
width=1
Datum 07. Februar 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Kochbuchparty am 7. März - 18.00 Uhr
Mittlerweile ist die 2. Auflage unseres Kochbuches "Mit der Kochkunst ins Herz - internationale Heimat- und Herdgeschichten" erschienen. Das wird nun gefeiert! Mit leckerem Essen - versteht sich - und einer Kurzvorstellung des Buches im Noteingang e.V. Radebeul.

Kurz über das Buch:
Seit einem Jahr ist unser Verein „Bündnis Buntes Radebeul e.V.“ ehrenamtlich in der Flüchtlingsunterkunft in Radebeul tätig. Als Zeichen ihrer Dankbarkeit haben die Flüchtlinge schon des Öfteren einige von uns bekocht. Es waren immer Momente, in denen wir miteinander besonders gut ins Gespräch gekommen
sind, oder – wenn die Sprachbarriere doch einmal
zu hoch war – einfach ein schönes Beisammensein entstanden ist. Auch beim Kochen kann man sich ohne viele Worte näher kennenlernen. Natürlich waren viele der Gerichte für uns unbekannt, waren einige Situationen beim Kochen und Essen überraschend. Das hat uns neugierig gemacht! Welche Gewürze benutzen sie? Gibt es traditionelle Getränke, die wir gar nicht kennen? Wo haben sie kochen gelernt? Welche
Essgewohnheiten gibt es in anderen Ländern?
So entstand die Idee, gemeinsam mit den Flüchtlingen am Herd zu stehen und von ihnen zu lernen, wie sie ihre landestypischen Gerichte zubereiten. Und nicht nur das: Sie haben uns von ihrem Herkunftsland erzählt.
Unsere Erlebnisse möchten wir gerne mit Ihnen teilen und Sie auf den Geschmack bringen, das eine oder andere Rezept einmal nachzukochen. Sie werden sehen: Es erweitert nicht nur den Horizont, sondern auch die Geschmacksnerven.
Herausgeberinnen: Stephanie Kerkhof und Sophie Ruby
Verlag: Notschrifenverlag
weiter
width=1
Datum 22. Januar 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Mitgliederversammlung

Die nächste öffentliche Mitgliederversammlung findet am 06.03.2015 um ab 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek in Radebeul-Ost (im oberen Raum) statt.

weiter
width=1
Datum 22. Januar 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

2. Auflage Kochbuch - "Mit der Kochkunst ins Herz"

Die 2. Auflage des Kochbuches liegt druckfrisch in meinem Büro. Wer also Interesse hat, kann es gerne gegen eine Spende für unsere Vereinsarbeit bei mir bestellen. Am besten per email an stephanie.kerkhof@buntes-radebeul.de ! Dieses Mal haben wir uns an eine 1000er Auflage gewagt. Morgen dreht das ZDF für das Mittagsmagazin einen Beitrag über das Kochbuch, der zeitnah gesendet werden soll. Außerdem gibt es noch Anfragen von MDR Figaro und dem Wochenkurier, die auch darüber berichten werden.

Die Kochparty werden wir aus organisatorischen Gründen vermutlich in die erste Märzwoche verlegen. Näheres werden wir in Kürze hier bekanntgeben!

Vielen herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle an alle diejenigen die uns so wunderbar unterstützen!

weiter
width=1
Datum 15. Januar 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Wir haben für die neu einzurichtende Wohnung ausreichend Möbel gefunden. Vielen Dank an die fleißigen Spender!

Wir werden versuchen, alsbald eine Lagermöglichkeit in Radebeul zu finden, damit wir für Wohnungen, die zukünftig noch ausgestattet werden sollen schon einmal Sachspenden sammeln und aufbewahren können. Sobald dies der Fall ist, werden wir es hier mitteilen.

weiter
width=1
Datum 07. Januar 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Weihnachtsaktion 2014 - 51,13

Der Aufruf der Friedenskirchgemeinde hat sehr viele Menschen dazu bewegt, Geld zu spenden. Wir sind absolut überwältigt und möchten an dieser Stelle allen Spenderinnen und Spendern von ganzem Herzen danken und ganz besonders Pfarrer Wolfram Salzmann und Pfarrerin Antje Pech.

weiter
width=1
Datum 07. Januar 2015
Verfasser Stephanie Kerkhof

Für eine Wohnung in Radebeul, die in Kürze von einer 6-köpfigen asylsuchenden Familie bezogen werden soll, werden noch dringend Möbel benötigt!

Gesucht werden:

  • eine Couchgarnitur mit zusätzlichen Sesseln
  • ein Couchtisch
  • ein Wohnzimmerschrank
  • Schlafzimmerschränke
  • ein KühlschranK

Wer helfen kann wendet sich bitte an mich unter stephanie.kerkhof@buntes-radebeul.de oder 0163 2906870.

Außerdem sucht das Landratsamt noch dringend leerstehende Wohnungen und ist für jeden Hinweis dankbar. In diesem Jahr werden ca. 1000 zusätzliche Flüchtlinge im Landreis erwartet, für die Unterkünfte gefunden werden müssen.  

weiter
width=1
Datum 24. Dezember 2014
Verfasser Martin Oehmichen

Weihnachtsaktion 2014 - 51,13

Vor 25 Jahren haben die meisten von uns bei ihrem ersten Besuch in der Bundesrepublik 100 DM Begrüßungsgeld bekommen. Wir waren dankbar und froh darüber.

Heute erfahren viele Menschen, die in unserem Land Zuflucht suchen, Ablehnung und Misstrauen: Es gibt nur eine unzureichende Willkommenskultur gegenüber Menschen, die aus Not ihre Heimat verlassen (müssen). Wöchentlich demonstrieren Menschen in Dresden gegen die „Islamisierung des Abendlandes“ und geben damit allen Flüchtlingen zu verstehen, dass sie nicht willkommen sind.

Wir bitten Sie sich zu überlegen, ob Sie das Begrüßungsgeld (100 DM = 51,13 EURO) von damals nicht dazu verwenden können, ein anderes Zeichen zu setzen: Wir sind offen gegenüber den Menschen, die bei uns Asyl beantragen, wenn sie hier eine neue Heimat suchen.

Unsere Spende soll dazu dienen, die Arbeit des Vereins Bündnis Buntes Radebeul“ zu unterstützen und so „Deutschkurse für Flüchtlinge, Einzelfallhilfe, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, Kulturveranstaltungen (Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Essen, Feierlichkeiten, Traditionen), Feste  für soziale Kontakte, politische Bildungsarbeit und interkulturelle Begegnungen in Radebeul“ (aus der Vereinssatzung)  zu ermöglichen.

Wenn Sie sich beteiligen wollen:

Spendenkonto:

  • Empfänger: Bündnis Buntes Radebeul e.V.
  • Kontonummer: 500009260
  • Bankleitzahl: 85055000
  • IBAN: DE55850550000500009260
  • BIC: SOLADES1MEI

Für Ihre Mithilfe dankt der Kirchenvorstand der Friedenskirchgemeinde!

gez.: Pfarrer Wolfram Salzmann u. Pfarrerin Antje Pech

 

weiter
width=1
Datum 16. Dezember 2014
Verfasser Jeannette Eckel

Liebe Spenderinnen und Spender,

wir sind von der großen Solidarität  mit der Roma - Familie Osman, die im November nach Mazedonien abgeschoben werden sollte, überwältigt. Mit Hilfe einer engagierten Anwältin ist es gelungen, die Abschiebung zunächst  zu verhindern und eine Verlängerung des Aufenthaltes der Familie in Deutschland bis März 2015 zu erreichen.

Die Spendengelder, die wir von Ihnen für die Familie Osman erhalten haben,  würden wir gern für diese Familie zurücklegen, bis über ihren weiteren Aufenthalt entschieden ist. Wir hoffen dass dies Ihre Zustimmung findet, sollten Sie damit nicht einverstanden sein, sind wir gern bereit, die Spende zurückzuzahlen.

Wir werden zu gegebener Zeit informieren, wie sich die Situation der Familie Osman entwickelt und halten Sie selbstverständlich über die Verwendung die der zweckgebundenen Spenden auf dem Laufenden.

Ihnen und Ihren Familien eine schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr wünscht

der Vorstand des Vereins
Bündnis Buntes Radebeul e.V.

weiter
width=1
Datum 28. November 2014
Verfasser Stephanie Kerkhof

Auf Einladung der Schüler des Lößnitzgymnasiums war ich gestern mit zwei Asylsuchenden bei ihrem diesjährigen Weihnachtsbasar. Wir hatten die Möglichkeit unseren Verein an einem Stand vorzustellen und Postkarten, die bei dem diesjährigen Kunstprojekt entstanden sind, zu verkaufen. Die Schüler haben die Hälfte ihres Erlöses, ganze 730,00 € an das Bündnis gespendet. Dafür sind wir ihnen außerordentlich dankbar und freuen uns sehr, dass sie sich für uns entschieden haben. Es ist schön, wenn sich Schüler mit dem Thema Asyl auseinandersetzen.

weiter
width=1
Datum 27. November 2014
Verfasser Stephanie Kerkhof

Mit der Kochkunst ins Herz - Internationale Rezepte, Heimat- und Herdgeschichten

Am Samstag kommt das von Sophie Ruby und mir geschriebene Kochbuch frisch aus der Druckpresse. Wir haben gemeinsam mit Wali, Saad, Ismail, Omar, Mohammed, Shivan und Semiran gekocht und ihre Rezepte aufgeschrieben. Sie haben uns dabei von ihrem Land erzählt und uns einige Fragen zu ihrer Koch- und Essenskultur beantwortet. Arno Burgi, Fotograf bei dpa hat die Gerichte wunderbar fotografiert - vielen Dank, lieber Arno! Der MDR hat einen Beitrag über unser Kochbuch gesendet, den man in den nächsten Tagen noch hier sehen kann: http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/video237254_zc-7931f8bf_zs-2d7967f4.html.

Außerdem kann man auf der Homepage des MDR einen kleinen Vorgeschmack auf unser Kochbuch bekommen und zwar hier: http://www.mdr.de/sachsen/asylbewerber-kochbuch-radebeul100_page-0_zc-e053ffc0_zs-9f2fcd56.html

Am 6.12. veranstaltet das Bündnis im Familienzentrum in Radebeul Kötzschenbroda ein Orientalisches Café. Dort werden Geschichten zum Jahreswechsel aus verschiedenen Ländern erzählt und der Autor Ralf Günther wird ca. 18.00 Uhr sein Buch "Ach du Fröhliche" vorlesen.

Außerdem wird es einen Informationsstand des Bündnisses geben, wo man neben dem Kochbuch auch Postkarten, die aus einem Kunstprojekt im Flüchtlingsheim entstanden sind, erwerben kann.

weiter
width=1
Datum 17. November 2014
Verfasser Stephanie Kerkhof

Radebeuler Asylsuchende danken dem Lionsclub für die Einladung zum Konzert in die Lutherkirche

Am Freitag, den 14. November hat der Lionsclub Radebeul 6 Asylsuchende zum Konzert von Wade Fernandez – Vater des Native American Blues und Nammy-Preisträger - in die Lutherkirche in Radbeul eingeladen. Bei virtuoser Flötenmusik und beeindruckenden Improvisationen auf der E-Gitarre konnten alle Eingeladenen drei Stunden lang herrlich entspannen, so wie es in ihrem Alltag im Flüchtlingsheim ansonsten unmöglich ist. Sie haben den Abend sehr genossen. Der Lionsclub unterstützt seit gut einem Jahr mit gemeinsamen Veranstaltungen und Sach- und Geldspenden die Arbeit des Bündnis Buntes Radebeul e.V. und damit die Asylsuchenden in Radebeul. Dafür möchten wir uns auf´s herzlichste bedanken!

weiter
width=1
Datum 05. September 2014
Verfasser Felix Garz

Vorstandswahl 04.09.2014

Gestern haben wir uns im Noteingang e.V. zur Mitgliedsversammlung getroffen. Hauptpunkt der Tagesordnung war die Vorstandswahl. Der Vorstand für das nächste Jahr besteht aus Stephanie Kerkhof, Martin Oehmichen, Jeanette Eckel, Inge Dreißig und Angelika Richter. Weiterhin haben wir uns über die aktuellen Tätigkeiten in den einzelnen Arbeitskreisen informiert und über aktuelle Fragen diskutiert.

 

Wir freuen uns alle auf ein produktives neues Arbeitsjahr und freuen uns weiterhin über neue Gesichter.

 

 

weiter
width=1
Datum 26. Juni 2014
Verfasser Stephanie Kerkhof

Sommerfest im Asylbewerberheim war ein voller Erfolg

Erfolgreiche Premiere in Radebeul: Etwa 250 Gäste waren am vergangenen Samstag beim ersten Sommerfest im Heim für Asylsuchende dabei. Der Nachmittag war vielsprachig, sportlich, musikalisch, kulinarisch und verbindend: Viele Radebeuler, aber auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Meißen und Dresden kamen unkompliziert mit gut 80 Heimbewohnern in Kontakt.

Sprachbarrieren spielten bei Fußball, Grillen, Lagerfeuer, Tanz und Essen kaum eine Rolle. Heimbewohner hatten für ein tolles internationales Buffet gesorgt. Zudem spielten die jungen Bands DeadEndStreet, Ogrom Circus und Teppichbodendisco aus Radebeul, sowie Krambambuli aus Dresden, dazu gab es vom Band Musik aus den Ländern der Heimbewohner.

Ein großes Dankeschön geht an Heimleiter Wilfried Pohl und seine Mitarbeiter der ITB Dresden GmbH für die perfekte Mitorganisation des gelungenen Festes. Ein herzlicher Dank gilt auch dem Lionsclub Radebeul, der seit Monaten die Heimbewohner mit Aktionen und Spenden unterstützt.

Das Sommerfest – organisiert vom Bündnis Buntes Radebeul e.V. und der ITB Dresden GmbH – soll keine einmalige Angelegenheit bleiben! Da waren sich alle einig. 

weiter
width=1
Datum 04. Juni 2014
Verfasser Vorstand

Keinen Tag der deutschen Zukunft

Am kommenden Sonntag wollen rechte Kameradschaften, Nationalisten und andere Ausländerfeindliche in Dresden den „Tag der deutschen Zukunft“ begehen. Während dieser in den letzten Jahren meist im Norden von Deutschland abgehalten wurde, wurde dieses Jahr Dresden ausgewählt. Überfremdung ist kein Problem von Deutschland oder Europa, es ist die Bereicherung durch kulturelle und religiöse Einflüsse. Wir leben in einer globalisierten Welt und sollten uns deren Verhältnissen offen stellen statt diese zu bekämpfen. Wir unterstützen jegliche friedliche Bemühungen den Nazis den Tag zu verderben und für eine weltoffene Gesellschaft zu demonstrieren.

Darum unterstützen wir offen das „Forum gegen Rechts Dresden“ und jedeN der/die am Sonntag gegen Nazis auf den Straßen ist.

Infos unter: https://no-tddz.org/

weiter
width=1
Datum 24. Mai 2014
Verfasser Vorstand

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl am 25.Mai

Mit der bevorstehenden Kommunalwahl sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, die Politik der nächsten Jahre zu bestimmen. Wir möchten unseren Mitgliedern, Unterstützern und Interessierten einen Überblick geben, wie sich Parteien zu den öffentlichen Wahlprüfsteinen des „Bündnis Buntes Radebeul e.V.“ positionieren.

Leider haben uns nur 5 Parteien (von 7 gefragten) geantwortet. Insbesodere von der CDU und den Freien Wählern hatten wir gehofft, dass sie sich zu unseren Fragen positionieren. Die Gegeünberstellung der Antworten soll ihnen die Möglichkeit bieten, dass sie sich als Wählerin und Wähler selbst ein Bild zu den Positionen und Haltungen der Parteien machen können. 

http://buntes-radebeul.de/Bilderupload/img/Wahlpruefsteine.pdf

weiter
width=1
Datum 02. Mai 2014
Verfasser Vorstand

Nachruf David Schmidt

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer des Bunten Radebeuls,

tief betroffen nehmen wir die traurige Nachricht zur Kenntnis, dass unser Freund, Vereinsgründer und Vorstandsmitglied David Schmidt am 29. April 2014 verstorben ist. David hat mit seinem beispiellosen Engagement, mit grenzenloser Hilfsbereitschaft und seinem ausgeprägtem Gerechtigkeitsempfinden nicht nur die Vereinsarbeit wesentlich geprägt und vorangebracht, sondern auch im Bezug auf die Flüchtlinge und Asylsuchenden dazu beigetragen, die Welt im Kleinen zu verändern, zu verbessern und gerechter zu gestalten. Sein Tod hinterlässt eine Lücke, die nicht zu schließen ist. Sein Idealismus, sein unermüdlicher Einsatz für andere und sein Tatendrang sollen uns über den Tod hinaus Inspiration und Ansporn sein. Wir werden ihn und sein fröhliches Wesen vermissen. Ruhe in Frieden, lieber David.

Radebeul im Mai 2014

weiter
width=1
Datum 27. April 2014
Verfasser Eva Oehmichen

Jugendprojekt "Nachbarschaft" - Begegnung mit anderen Kulturen

Einladung

Wussten Sie, dass es in Radebeul ein Asylbewerberheim gibt? Viele von uns wussten das vor den Projekttagen nicht.

Der Geschichtskurs Klasse 10 der Oberschule Kötzschenbroda beschäftigte sich in einem Projekt mit den Schicksalen der Flüchtlinge, mit Asylrecht und führte Gespräche mit drei Asylsuchenden. Zur Präsentation unserer Projektergebnisse laden wir Sie recht herzlich ein. Die Veranstaltung findet am 29. April um 18 Uhr in den Landesbühnen Sachsen statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Mit freundlichen Grüßen

Der Geschichtskurs der Klasse 10

weiter
width=1
Datum 26. April 2014
Verfasser Eva Oehmichen

Einladung

Die Friedenskirchgemeinde Radebeul, der radebeuler courage preis e.v., die Landeszentrale für politische Bildung und das Bündnis Buntes Radebeul e.V. laden ein zu folgender Veranstaltung:

Dr. Rupert Neudeck im Gespräch - Unfreiwillig hier, Asyl aus der Sicht der Flüchtlinge

am 16.05.2014 von 19.30 bis 21.00 Uhr

in der Friedenskirche Radebeul, Altkötzschenbroda 40, 01445 Radebeul

weiter
width=1
Datum 16. April 2014
Verfasser Eva Oehmichen

Porzellanmanufaktur

Angelika Bolza- Schünemann und ich waren am 1. April mit Asylsuchenden in der Porzellanmanufaktur in Meißen. Die Manufaktur ermöglichte uns das zu ermäßigten Preisen. Wir hatten ein besonderes Glück, denn im Sonderausstellungsbereich wurde gerade Porzellankunst von Künstlern aus Nordafrika und Arabien gezeigt.
 

weiter
width=1
Datum 15. April 2014
Verfasser Stephanie Kerkhof

Lionsclub lädt Asylsuchende in die Landesbühnen und zum Mt. Everest Treppenmarathon ein

Nachdem ich am 21.03.14 mit 10 Asylsuchenden aus Radebeul auf Einladung des Lions Club Radebeul in den Landesbühnen bei einer Vorstellung von dem Musical Black Rider war, war ich heute mit vier von ihnen beim Sächsischen Mt. Everest Treppenmarathon, wo sie mit dem Lions Club in einer 100.-Staffel mitgelaufen sind!

weiter
width=1
Datum 26. März 2014
Verfasser Stephanie Kerkhof

3. Plauderrunde

Am 1. April findet von 17.00 bis 19.00 Uhr die nächste Plauderrunde im Asylbewerberheim statt.

weiter
width=1
Datum 26. März 2014
Verfasser Jeannette Eckel

Helfer gesucht

In Radebeul leben etwa 150 Asylsuchende aus dem Nahen und Mittleren Osten, aus Nordafrika und vom Balkan - unter Bedingungen, die von einer Willkommenskultur weit entfernt sind. Viele dieser Menschen sind traumatisiert durch Krieg, Verlust, Unsicherheit und Angst und verunsichert, weil sie mit unserer Sprache und unseren Gepflogenheiten noch zu wenig vertraut sind. Sie brauchen unsere Hilfe und Fürsorge. Der Verein Bündnis Buntes Radebeul e.V. unterstützt Asylsuchende in unserer Stadt auf vielfältige Weise. Es werden nun dringend ehrenamtliche Helfer gesucht, besonders für die Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen sowie als Dolmetscher. Wenn Sie die Arbeit des Bündnisses tatkräftig unterstützen möchten, können Sie uns und die Asylsuchenden kennenlernen am 1. April 2014, 17-19 Uhr im Asylbewerberheim Radebeul (Kötitzer Str. 108a). Oder Sie wenden sich an: Jeannette Eckel, jeannette-eckel@buntes-radebeul.de

weiter
width=1
Datum 13. März 2014
Verfasser Anne Wenzel

Ringvorlesung der Evangelischen Hochschule in Dresden

Liebe Bündnismitglieder,  ich möchte euch auf eine Ringvorlesung der Evangelischen Hochschule in Dresden hinweisen. Von April bis Juli wird es dort jeden Donnerstag eine Vorlesung zum Thema Flucht und Asyl geben. Die Vorlesungen sind öffentlich und somit kann jeder der sich dafür interessieren dazu kommen. Im Anhang wie auch im folgenden Text gibt es noch eine nähere Beschreibung von dieser Vorlesungsreihe:

weiter
width=1
Datum 04. Februar 2014
Verfasser Stephanie Kerkhof

2. Plauderrunde im Asylbewerberheim

Heute haben wir uns wieder zur Plauderrunde im Asylbewerberheim getroffen. Offensichtlich hat sich unser monatliches Treffen erfreulicherweise mittlerweile sehr gut herumgesprochen, denn es kamen mehr Asylsuchende als je zuvor.

weiter
width=1
Datum 14. Januar 2014
Verfasser Stephanie Kerkhof

1. Plauderrunde im Asylbewerberheim

Heute war die erste "Plauderrunde" im Asylbewerberheim. Ähnlich wie bei der Nikolausfeier, kamen weitaus mehr als "nur" unsere Deutschlernenden.

weiter
width=1
Datum 16. November 2013
Verfasser Felix Garz

Persönlicher Bericht und Einschätzung der 3. Internationalen Demokratiekonferenz Leipzig:

Die dritte internationale Demokratiekonferenz vom Leipzig fand vom 14. bis zum 15. November statt.

Das Bunte Bündnis Radebeul e.V. (Vertreten durch Felix Garz), war angefragt den Workshop „Bedrohungen der Demokratie“ zu gestalten. Als Partner bzw. Gegenspieler waren die LpB und das Innenministerium geplant. Diese konnten leider nicht teilnehmen. Zielgruppe der Konferenz war eine jugendliche Gruppe von Menschen, so dass von 14jährigen bis zur Bachelorstudentin alles vertreten war.

weiter
width=1
Datum 14. Oktober 2013
Verfasser Felix Garz

Antwort auf das Interview mit Markus Ulbig zum Thema Asyl in der SZ vom 12./13. Oktober:

Im gesamten Interview mit Markus Ulbig gab es (leider) nur einen Aspekt den wir richtig fanden. Das war die Aussage darüber, dass sich das Asylverfahren beschleunigen soll und muss. Herr Ulbig spricht von neun Monaten für ein Verfahren, doch in der Realität ist die Qual für die Asylsuchenden noch nicht vorbei. Da die meisten Asylsuchenden abgelehnt werden, aber nicht ausreisen können und/ oder dürfen, bleiben diese meist Jahre in den ihnen zugeteilten Heimen sitzen.

weiter
width=1
Datum 01. Oktober 2013
Verfasser David Schmidt

Mitgliederversammlung

Heute ist um 18 Uhr unsere erste große Mitgliederversammlung (im Vereinshaus) seit unserer Gründung als Verein! Natürlich öffentlich. Wer bei uns mitmachen möchte oder einfach nur mal vorbeischauen will kann dies gerne machen. (Die typische Klausel gilt: Wer durch rassistische, antisemitische, sexistische oder andere verletzende und menschenrechtswidrige Kommentare auffällt, wird von der Veranstaltung ausgeschlossen!)

weiter
width=1
Datum 13. September 2013
Verfasser

Wahlforum

Am 17.09.2013 ist es soweit. Knapp eine Woche vor der Bundestagswahl veranstalten wir ein Wahlforum um ein bisschen politisches Flair nach Radebeul zu holen. Das ganze findet im Luthersaal der Friedenskirchgemeinde statt.

weiter
width=1
Datum 04. September 2013
Verfasser

Kennlerntreffen

Nachdem am Montag die ehrenamtlichen Lehrer_innen mit den Flüchtlingen im Asylsuchendenheim Radebeul Sprachtests durchgeführt hatten, bekamen nun heute Abend alle Lernwütigen ihre_n neue_n Lehrer_in zugeteilt. Im Asylsuchendenheim gab es bei Kaffee und Kuchen ein aufregendes Kennlerntreffen.

weiter
width=1
Datum 15. August 2013
Verfasser

Vereinsgründung

Am 30.07.2013 wurde der Verein "Bündnis Buntes Radebeul" von 15 Gründungsmitgliedern im Radebeuler Restaurant "Kreta" gegründet. >Das Handeln des Vereins orientiert sich an der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, einem ökologischen und nachhaltigem Wirtschaften und einer sozial-gerechten Arbeitswelt. In diesem Sinn sucht der Verein die Kooperation mit Bündnispartnern.

weiter
width=1
Datum 01. Februar 2013
Verfasser SR

Danke

Vielen Dank an alle, die am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, auf dem Anger in Altkötzschenbroda waren und klar Kante gezeigt haben gegen Menschenfeindlichkeit, rechtsgesinnte/s Gedankengut und Taten, für eine menschenfreundliche Asylpolitik in Deutschland und regional in Sachsen, Meißen, Radebeul!
Außerdem Danke an diejenigen, die diesen Menschen genau das ermöglicht haben - Kindersitter_innen, Menschen, die uns motivieren und stärken, ... !
Trotz der extrem kurzen Zeit für Mobilisierung waren wir etwa 300 Menschen. Es waren übrigens so etwa 20 bis 30 Nazis. Mimimi.
Nichts desto trotz: zu viele! Und zu viele gibt es, die Ähnliches denken, auch wenn sie nicht da waren. Unser aller Engagement ist wichtig, beginnt im Kleinen und im Alltag, auch große Schritte sind noch notwendig. Wir stehen weiter zusammen

--- Say it loud, say it clear: Refugees are welcome here! ---

weiter
width=1
Datum 01. Januar 2013
Verfasser Martin Oehmichen

Weihnachtsaktion 2014 - 51,13

Vor 25 Jahren haben die meisten von uns bei ihrem ersten Besuch in der Bundesrepublik 100 DM Begrüßungsgeld bekommen. Wir waren dankbar und froh darüber.

Heute erfahren viele Menschen, die in unserem Land Zuflucht suchen, Ablehnung und Misstrauen: Es gibt nur eine unzureichende Willkommenskultur gegenüber Menschen, die aus Not ihre Heimat verlassen (müssen). Wöchentlich demonstrieren Menschen in Dresden gegen die „Islamisierung des Abendlandes“ und geben damit allen Flüchtlingen zu verstehen, dass sie nicht willkommen sind.

Wir bitten Sie sich zu überlegen, ob Sie das Begrüßungsgeld (100 DM = 51,13 EURO) von damals nicht dazu verwenden können, ein anderes Zeichen zu setzen: Wir sind offen gegenüber den Menschen, die bei uns Asyl beantragen, wenn sie hier eine neue Heimat suchen.

Unsere Spende soll dazu dienen, die Arbeit des Vereins „Bündnis Buntes Radebeul“ zu unterstützen und so „Deutschkurse für Flüchtlinge, Einzelfallhilfe, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, Kulturveranstaltungen (Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Essen, Feierlichkeiten, Traditionen), Feste  für soziale Kontakte, politische Bildungsarbeit und interkulturelle Begegnungen in Radebeul“ (aus der Vereinssatzung)  zu ermöglichen.

Wenn Sie sich beteiligen wollen:

Spendenkonto:

  • Empfänger: Bündnis Buntes Radebeul e.V.
  • Kontonummer: 500009260
  • Bankleitzahl: 85055000
  • IBAN: DE55850550000500009260
  • BIC: SOLADES1MEI

Für Ihre Mithilfe dankt der Kirchenvorstand der Friedenskirchgemeinde!

gez.: Pfarrer Wolfram Salzmann u. Pfarrerin Antje

 

weiter
width=1

Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter